Das Café

Das Café ist ein Freizeittreffpunkt für Menschen, die sich dem Personenkreis psychisch kranker Menschen zugehörig fühlen. Unser Anliegen ist es, Betroffene aus der Isolation zu holen, ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, sowie Kommunikation und Aktivität zu fördern. Das Café

Aktuelles

Einschränkungen durch das Coronavirus

Das Café ist voraussichtlich bis einschließlich 19.03. geschlossen. Café- Besucher*innen können tägl. montags bis freitags von 9.00 Uhr- 15.00 Uhr in der Tagesstätte anrufen (04791/5388), falls sie einen Gesprächsbedarf haben.

Bleiben sie gesund!

Ihr Team vom Café

Unser Angebot

Hier kann man bei Kaffee und Kuchen plaudern, lesen, spielen oder einfach dasitzen und dabei sein. Wer sich über psychische Erkrankungen informieren möchte, findet hier Hinweise auf weitere psychiatrische Angebote im Landkreis sowie Fachliteratur. Gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Ausflüge in die nähere Umgebung, Kochen, Backen, Vorlesen, Feste feiern ect… werden mit den Café- Gästen zusammen geplant und durchgeführt.

Unsere aktuelle Informationsbroschüre können Sie hier herunterladen.

Was uns freut

Wir freuen uns über jede*n Besucher*in, der /die zu uns kommt. Eigene Ideen und Mitgestaltung der Aktivitäten im Café sind uns willkommen. Wir suchen noch Menschen, die Lust haben, ehrenamtlich im Café mit zu arbeiten. Bei Interesse können Sie sich an unsere Ansprechpartnerin Frau Janoske wenden.

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag von 15.30 Uhr - 18.30 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr. Jeden 1. Sonntag im Monat ist das Café geschlossen.

Hier finden Sie uns

Hundestraße 11
27711 Osterholz-Scharmbeck

Ansprechpartnerin


Dörte Janoske

Dörte Janoske
Fon: 0 47 91 - 5388
E-Mail: Doerte.Janoske

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns in der Geschäftsstelle unter 0 47 91 - 8 06 80 oder in der Tagesstätte unter 0 47 91 - 53 88.